Zwiebelkuchen


 

Home
Nach oben

Dieses Rezept stammt von Marion, schmeckt KLASSE! Am besten dazu Federweissen, aber leider iss der nicht immer verfügbar!

500 gr Zwiebel
50 gr Dörrfleisch
2 Eßl Öl
2 Eier
200 gr (1 Becher) Saure Sahne
Salz, Pfeffer, Kümmel

½ Rezept Hefeteig mit Wasser anfertigen. Teig auf dem gefetteten Boden der Springform ausrollen am Springformrand etwas hochlegen.
Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem gewürfelten Dörrfleisch im Öl dünsten und abkühlen lassen. Eier mit Saurer Sahne vermischen, mit Salz Pfeffer und Kümmel abschmecken und alles unter die Zwiebeln heben. Belag auf den Teigboden geben und 45-55 Minuten bei

  • E-Herd 175-200°C

  • G-Herd 2-3

  • Umluftherd etwa 175°C (nicht vorheizen)

backen.

 


 Nach oben ] Maibowle ] Tortenboden ] Mexikanischer Salat ] Käsesuppe ] BrotBackMaschine ] [ Zwiebelkuchen ] Noch ein Zwiebelkuchen ]

g.m., 15.09.06